Bestpreis-Garantien

Die Süddeutsche Zeitung hat  am 23.12.2015 das Thema des Preisvergleiches bei Reisebuchungen zum Thema seiner Titelseite und der Seite 2 gemacht. 

“Bestpreis-Klauseln von Hotelbuchungsportalen machen Urlaub teurer”, sagt der Online-Experte Miika Blinn vom Verbraucherzentrale-Bundesverband (vzbv), “sie verhindern den Wettbewerb und sorgen für hohe Zimmerpreise.” 

Angeblich verbringt  ein “Internetbucher” im Durchschnitt neun (9!) Stunden auf der Suche nach dem preisgünstigsten Angebot. Selbst wenn er letztlich einen günstigen Preis gefunden haben sollte, ist er aber sicher, auch das Hotel gefunden zu haben, das am besten zu seinen Urlaubsvorstellungen passt.

Die Tester der Stiftung Warentest lobten deshalb in ihrem Test 2015 die persönliche Beratung spezialisierter Reisebüros, die auch preislich keineswegs teurer sind als (Direkt-)Buchungen im Internet. Zudem bergen sie ein geringes Risiko, dass man ein angebliches Schnäppchen bucht und bezahlt, das gar keines ist. Abgesehen von Steuern und Gebühren in den Reiselndern die bei der Veranstalterbuchung immer inklusive sind, würden dem Urlauber selbst von scheinbar seriösen Anbietern Posten hinzugefügt, die er nicht haben will: Versicherungen zum Beispiel. Ein von Internetportalen manchmal angewandter Trick ist es auch, diejenigen Anbieter in ihren Punktebewertungen hervorzuheben, die ihnen die höchsten Provisionen bezahlen. In der Fachsprache nennen sie dieses Verfahren eine “optimierte Bewertung”. Und auch die Warnung vieler Internetportale es sei nur noch ein Zimmer frei diene oft dazu den Surfer zu einer spontanen und möglicherweise nicht durchdachten Entscheidung zu veranlassen. 

Wir bei Trauminsel Reisen versichern Ihnen, dass Sie bestens beraten werden. Wir kennen alle unsere Angebote die wir in über 30 Jahren aus den vielen tausend Hotels in unserer Reisegebieten ausgewählt haben. Einen “Bestpreis” garantieren wir nicht, aber wir versichern Ihnen, dass unsere Angebote in der Regel nicht teurer sind als die anderer Anbieter – nicht selten sogar günstiger. Sollten Sie feststellen, dass wir in einem Einzelfall teurer sind, dann sagen Sie uns bitte Bescheid. Wir werden dann mit dem Hotel klären woran das liegt und Ihnen gegebenenfalls den günstigeren Preis anbieten.

Mehr dazu wenn Sie hier klicken

Eine ZDF-Doku zu einer Billigreise in die Türkei, und wie teuer es dann doch werden kann:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.