Ihre Betreuung auf den Seychellen

Unser Partner: Mason’s Travel

In den frühen 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts mietete die junge Seychelloise Kathy Mason ein Büro im Stadtzentrum von Victoria und hängte ein Schild mit der Aufschrift Mason’s Travel darüber. Und so heißt das Büro noch heute, doch arbeiten dort inzwischen sehr viele Mitarbeiter, und es wird vom Sohn der Firmengründerin geleitet, der von einem General Manager unterstützt wird.

Mason’s Travel war das erste Unternehmen, das sich zur Aufgabe gemacht hat, sich um das Wohlergehen der internationalen Urlauber auf den Inseln zu kümmern. Und das tut es bis heute in herausragender Qualität. Es gibt inzwischen einige andere “Destination Management Companies” auf den Inseln, doch Mason’s Travel ist nach wie vor führend und erhält auch regelmäßig die besten Bewertungen vom seychellischen Tourismusministerium.

Dienstleistungen

Am Flughafen von Mahé hat Mason’s Travel ein Büro, das jeden unserer Gäste einzeln begrüßt und ihm einen detaillierten Reiseplan aushändigt, in dem auch bei komplizierten “Island Hopping Reisen” die Abholzeiten im jeweiligen Hotel vermerkt sind. Sie werden zu ihrem Fahrzeug begleitet und mit einem privaten Chauffeur individuell zu ihren Hotels gebracht. Mason’s Travel verfügt über ausgezeichnete und komfortable Fahrzeuge, Bustransfers mit Halt an mehreren Hotels bieten wir nicht an. Auf Wusch kann auch ein sogenannter “Fast Track Service” angeboten werden. Sie werden dann bereits am Zoll empfangen, und unser Mitarbeiter kümmert sich um die Abholung des Gepäcks und die Erledigung eventuell erforderlicher Zollformalitäten.

Näheres zu den Touren und Ausflügen von Mason’s Travel

Eine Seychellenreise ist nur komplett, wenn man die Inseln auch außerhalb der Hotels entdeckt. Das kann man individuell mit öffentlichen Bussen oder Taxis machen oder die Hilfe unseres Partners in Anspruch nehmen. Mason’s Travel vereinbart mit unseren Gästen einen Besprechungstermin in ihrer ersten Unterkunft, wo die vielfältigen Möglichkeiten von geführten Bergwanderungen bis zu Helikopterflügen im Einzelnen besprochen werden. Besonders empfehlenswert sind die Kreuzfahrten zum Sonnenuntergang auf dem luxuriösen Katamaran “Catalina”.

Auf der Insel Praslin sollte man nicht versäumen, eine Stunde oder mehr durch die Heimat der weltweit einmaligen “Meereskokosnuss”, das “Vallée de Mai”, zu wandern. In Begleitung eines ausgebildeten Naturführers von Mason’s Travel ist es ein noch intensiveres Erlebnis, weil dem Laien erst mit den kenntnisreichen Erläuterungen das ganze Wunder der Natur dieses Dschungels deutlich wird. Von La Digue aus schließlich empfiehlt es sich, einen Besuch der umliegenden Inseln auf einer Bootstour zu buchen!

Übergepäck auf dem Flug nach Praslin und zu anderen Inseln

Auf den Langstreckenflügen zu den Seychellen sind je nach Fluggesellschaft und gebuchter Klasse bis zu 40 kg kostenfrei im Flugpreis inkludiert. Wenn Golf- oder anderes Sportgepäck angemeldet ist, gelegentlich sogar weit mehr. Leider ist das auf den Flügen zwischen den Inseln nicht der Fall, dort sind im Flugpreis nur 15 kg kostenfrei enthalten. Für jedes kg mehr kann die Fluggesellschaft einen Übergepäckpreis von etwa 1,5 € bis 2 € berechnen. Da diese Gebühr nicht immer verlangt wird und weil wir nicht wissen, wie viele kg Gepäck unsere Gäste mit auf die Reise nehmen, können wir das leider nicht in unseren Gesamtreisepreis einrechnen. Bitte halten Sie daher einen entsprechenden Betrag beim Check In zu einem Inlandsflug bereit.

Mason’s Kapatya Lounge

Auf halbem Weg zwischen der Inselhauptstadt Victoria und dem internationalen Flughafen liegt die “Mason’s Kapatya Lounge”. Hier können Gäste Wartezeiten entspannt verbringen und sich frisch machen, wenn zwischen der “Check Out Zeit” im Hotel und dem Flug nach Europa oder zu anderen Inseln Wartezeiten entstehen. Die Lounge ist klimatisiert, kleine Gerichte und Getränke stehen bereit. Kaffee und Tee kann zubereitet werden, und über WiFi hat der Gast kostenlosen Zugang zum Internet. Für Kinder gibt es eine Spielzone, und wer erst spät am Abend weiterreist, kann in einem guten Restaurant gleich nebenan in Ruhe zu Abend essen. Kosten pro Person etwa 45 € (Kinder bis 11 Jahre etwa 25 €).

Wenn Sie an einer Reise auf die Seychellen interessiert sind, warum nicht die Reise von dem ehrfahrendsten Spezialisten Deutschlands beraten lassen? Meistens wird es sogar billiger als im Internet, ohne Beratung: Seychellen bei Trauminsel Reisen

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.